FAQ und Regeln für Teilnehmer

Was darf ich hochladen?
Du darfst nur einen Song hochladen,

Wie viele Songs darf ich einreichen?
Du darfst genau einen Song einreichen.

Aber ich hab so viele gute Songs! Wie soll ich mich entscheiden?
Nimm den Song, der dir am besten gefällt und von dem du denkst, dass er das meiste Potential hat.

Darf ich den Song noch nachträglich austauschen?
Ja, dafür musst du allerdings deinen "alten" Song löschen. Damit werden auch alle Votes und Kommentare entfernt. Danach kannst du einen neuen Song einreichen.

Darf ich ein Cover oder einen Remix einreichen?
Nein, leider nicht. Du musst alle Rechte am Material haben. Ausgenommen sind Covers und Remixes von eigenen Songs.

Ich habe einen Song mit expliziten Lyrics. Was muss ich beachten?
Texte mit extrem politisch oder religiös orientierten Inhalten, strafbaren, pornographischen, jugendgefährdenden, fremdenfeindlichen oder ehrverletzenden Inhalten sind nicht ok.

Muss der Song einen Text/Lyrics haben?
Nicht unbedingt, auch Instrumentalmusik ist erlaubt. Allerdings können beispielsweise ein Beat, bei dem noch der Rap fehlt, oder ein reines Playback nicht teilnehmen.

Was passiert, wenn ich gegen diese Regeln verstoße?
Bei Regelverstoß behalten wir uns vor, dein Benutzerprofil zu entfernen und dich vom Wettbewerb auszuschließen.

Das ist aber gemein!
Wir müssen uns rechtlich absichern, da wir die Songs über das Portal öffentlich verfügbar machen. Da wollen wir selbstverständlich keinen Ärger mit den Rechteinhabern oder dem Gesetz bekommen.

Welche Dateiformate kann ich hochladen?
Du kannst wav-, aif- oder mp3-Dateien hochladen. Wir empfehlen allerdings die unkomprimierten Varianten wav und aif.

Welche Samplerate soll ich hochladen?
Grundsätzlich kannst du jede gebräuchliche Samplerate verwenden. Die beste Kompatibilität erreichst du jedoch mit 44,1 kHz oder 48 kHz.

Ich kann meinen Song in keinem der angebotenen Genres einsortieren. Was soll ich tun?
Versuche deinen Song in dem Genre einzuordnen, das am nächsten dein Genre trifft. Du kannst auch eins der übergeordneten Genres (z.B. Elektronische Musik) wählen.

Wie sammle ich mehr Stimmen beim Online-Voting?
Um mehr Stimmen zu sammeln, kannst du deinen Song in deinen sozialen Netzwerken teilen, mit der Bitte, für deinen Song abzustimmen. Du kannst dazu den "Teilen"-Knopf von Facebook nutzen, der unter jedem Song angezeigt wird. Oder du kopierst einfach die URL aus der Adresszeile deines Browsers und teilst sie mit deinen Fans.

Allgemeine Fragen

Wer kürt die Sieger?
Die Sieger werden durch Online-Voting und eine Jury bestimmt, wobei die Jury die jeweils 20 bestplatzierten Titel aus den 6 Hauptkategorien hört. Sie achtet dabei - je nach Genre - hauptsächlich auf Soundauswahl, Songwriting, Lyrics, musikalische Darbietung, Mix & Mastering, tontechnische Qualität und Auffälligkeiten.

Die endgültigen Gewinner jedes Genres ergeben sich aus der Kombination von Online-Voting und Jury-Wahl.
Dabei erhalten die Top 10 von Jury und Publikum jeweils zwischen einem Punkt (für Platz 10) und 10 Punkten (Platz 1). Die Summe beider Platzierungen ist also eine Zahl zwischen 1 und 20 - der Song mit der höchsten kombinierten Wertung gewinnt.

Was ist die HOFA Songanalyse?
Die Songanalyse im PSC ist ein schriftliches Feedback der Juroren zu deinem eingereichten Song. Für die Beurteilung nehmen wir unterschiedliche Kriterien unter die Lupe: Zunächst begutachten wir Songwriting und das Arrangement. Den zweiten Punkt bilden das Recording und die musikalische Darbietung des Stücks, und zu guter Letzt gehen wir auf den Mixdown und das Mastering ein. Alle genannten Punkte sind für eine gute Produktion von entscheidender Bedeutung.

Das Songwriting, die Auswahl der Instrumente und Sounds, sowie das Arrangement spielen im Idealfall zusammen und bilden ein in sich schlüssiges Gesamtkonzept. Um eine Bewertung auf Basis persönlichen Geschmacks weitestgehend zu verhindern, stützen wir uns dabei auf Standards, die im jeweiligen Genre gelten.

Zu den technischen Aspekten zählen neben der technisch korrekten Aufnahme und der Performance der Musiker natürlich auch das Mixing und das Mastering des Songs, also der Umgang mit Frequenzen, Dynamik und Räumlichkeit.

Die Mixanalysen sind neben Lehrmaterial, Support, Online-Campus & Studio-Workshops ein essentieller Bestandteil der HOFA-College Tontechnikkurse. Erfahrene Ton-Profis hören die Mixes der Kursteilnehmer und erstellen individuelle und ausführliche, mehrseitige Feedbacks über die Stärken und Schwächen der jeweiligen Arbeit.
Mehr Infos unter: hofa-college.de

Wer bekommt eine HOFA Songanalyse?
Insgesamt 100 Songanalysen werden unter allen Teilnehmern verlost, die beim Upload eine Songanalyse gewählt haben - unabhängig vom Ranking.

Welche Qualität verbirgt sich hinter dem LQ/HQ-Schalter?
LQ (Low Quality) ist eine mp3-Datei mit einer Bitrate von 192 kbps.
HQ (High Quality) ist die Original-Datei, wie sie hochgeladen wurde.

Warum kann ich die HQ-Version nicht abspielen?
Das kann verschiedene Gründe haben. Je nachdem, in welchem Format der Song hochgeladen wurde, kann dein Browser Probleme machen. In diesem Fall kannst du einfach die LQ-Version hören, oder einen anderen Browser verwenden.
Wenn du am Handy bist, kann es auch sein, dass deine Datenverbindung zu langsam für den Stream der unkomprimierten Version ist. Hier hilft nur eine schnellere Verbindung oder der Wechsel auf die LQ-Version.

Kann ich für mehrere Songs stimmen?
Ja. Du kannst für so viele Songs stimmen, wie du willst.

Mir gefällt ein Song ganz besonders gut. Kann ich für den öfters abstimmen?
Nein. Du kannst für jeden Song nur einmal abstimmen. Betrugsversuche können zur Disqualifikation führen.

Was muss ich beim Kommentieren beachten?
Wir sind nett zu einander. Freundliche und konstruktive Kritik ist erwünscht. Bitte schreibe auf Deutsch oder Englisch. Kommentare mit extrem politisch oder religiös orientierten Inhalten, strafbaren, pornographischen, jugendgefährdenden, fremdenfeindlichen oder ehrverletzenden Inhalten werden gelöscht.